Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sektionen
Sie sind hier: Startseite projects Autoklavierspieler pieces & performances Five Piano Metal Space Five Pianos Metal & Space

Five Pianos Metal & Space

Maschinen träumen Musik - ist der Übertitel zu diesen Werk im Veranstaltungsreigen ZWEIKLANG: Mensch • Machine 2011.
Five Pianos Metal & Space

concert installation at Schloss Weinzierl

Komposition: Winfried Ritsch
Maschinisten: Marian Weger, Matthias Kronlachner

 

Ankündigung

Eine spektakuläre Uraufführung eröffnet diesen außergewöhnlichen Veranstaltungsreigen. Im Mittelpunkt des Abends steht eine Komposition des Medienkünstlers Winfried Ritsch. Er ist berühmt für seine Entwicklungen von elektronischen Musikgeräten und robotronischen Musikautomaten. Fünf spielende „Roboter“ bedienen mit ihren 88 elektromechanischen Fingern fünf Klaviere. Sie sind in der Lage, für Menschen „Unspielbares“ zu realisieren, seien es exakteste Zeitstrukturen, enorme Geschwindigkeiten, unterschiedlichste Tempi zur gleichen Zeit oder einfach nur unglaublich viele Noten. Es entstehen faszinierende Klangflächen aus irrwitzigen schnellen Phrasen und langsamen Akkorden. Atemberaubende Kunst!

Künstlergespräch und anschließendes Konzert im wunderbaren Ambiente des NEU renovierten Schlosses Weinzierl:

Donnerstag, 29. September 2011, ab 19.30 Uhr
Schloss Weinzierl, 3250 Wieselburg-Land

Weitere Information

abgelegt unter: ,

(0) Kommentare